Angebote zu "Reiches" (11 Treffer)

Das Ende des Heiligen Römischen Reiches deutsch...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Ende des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation. Loser Flickenteppich oder nationaler Staatenbund?:1. Auflage. Michael König

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Festungen in Baden-Württemberg
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Baden-Württemberg bildete in Spätmittelalter und früher Neuzeit einen bunten Flickenteppich vieler Territorien. Entsprechend reich ist der Bestand an historischen Wehrbauten. Fast jeder Landesherr modernisierte spätestens seit dem 16. Jahrhundert eine seiner Burgen und baute sie zur Landesfestung aus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Ein Tag in - Köln 1629
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1629 ist das Heilige Römische Reich Deutscher Nation ein Flickenteppich aus über 300 Territorien. Der Dreißigjährige Krieg verwandelt es in ein Schlachtfeld. Weite Landstriche werden verwüstet und entvölkert. Köln ist für alle Kriegsparteien ein wichtiger Handelspartner und bleibt deshalb von direkten Kampfhandlungen verschont. Dennoch schlägt der Krieg auch in Köln tiefe Wunden. Mangelernährung und Krankheiten sind an der Tagesordnung und treiben die Kindersterblichkeit in die Höhe. Die Hebammen, die sich um das Wohl von Müttern und Kindern kümmern, sind rund um die Uhr im Einsatz.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
GEO Epoche PANORAMA / GEO Epoche Panorama 08/20...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

GEO EPOCHE PANORAMA ´´Preußen´´: Nur wenig weißt darauf hin, dass am 18. Januar 1701 in Königsberg eine künftige europäische Großmacht entsteht. Denn das Reich, das an jenem eisigen Wintertag mit der Krönung des Kurfürsten von Brandenburg zum preußischen König Friedrich I. begründet wird, ist ein Flickenteppich: zusammengesetzt aus mehreren unverbundenen, zumeist armen Territorien, die sich in einem weitern Bogen von der Memel bis zum Niederrhein erstrecken. Und doch bestimmt dieses merkwürdige Königreich von seiner Hauptstadt Berlin aus in den folgenden 200 Jahren zu großen Teilen die Geschicke des Kontinents. Wird zur expansiven Militärmacht, die immer wieder über ihre Nachbarn triumphiert. Diese Ausgabe erzählt vom Werden und Vergehen dieser Großmacht. Die Geschichte Preußens - von 1701 bis 1947.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Kulturlandschaften lesen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nützlich: Dieses Buch öffnet die Augen für die Besonderheiten und den Wert der einheimischen Kulturlandschaften. Informativ: reich illustrierte Porträts aller Kulturlandschaften und ihrer Tier- und Pflanzenarten. Spannend: Der Autor zeigt auf, wie der Schutz der Kulturlandschaften die ökologische Vielfalt erhält. Ohne menschliches Zutun wäre Mitteleuropa ein weites Waldland und damit ziemlich artenarm. Vor rund 10´000 Jahren begannen jedoch die Menschen, in die ungestörte Natur einzugreifen und sie zu nutzen, und im Laufe der Zeit entstand ein Mosaik von unterschiedlichen Landschaften - die Kulturlandschaften. Dieser Flickenteppich verschiedener Lebensräume entwickelte sich zur Grundlage einer reichen Flora und Fauna. Streuobstwiesen und Bauerngärten, bunte Wegränder und Dorfteiche, Hochstaudenfluren und Hecken, Kopfbäume und Kiesgruben, Trockenrasen und Niederwälder - mit spannenden Texten und schönen Bildern stellt Bruno P. Kremer die Glanzlichter unserer Kulturlandschaftenvor. Im Zentrum steht der besondere ökologische Wert jedes Lebensraumes. Die typischen Tier- und Pflanzenarten runden die Porträts der Landschaftselemente ab. In einer Zeit, in der die gewachsene Vielfalt der Kulturlandschaft durch Bevölkerungswachstum und intensive Landwirtschaft stark abnimmt, bricht der Autor eine Lanze für den Schutz und die Erhaltung dieser landschaftlichen Kostbarkeiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Björn Wiinblad Gobelin Kännchen
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Tauchen Sie ein in Björn Wiinblads märchenhafte Welt - mit der Kanne Gobelin! Verspielt, lebhaft, ein wenig skurril – das ist das Universum des vielseitig talentierten Künstlers Björn Wiinblad, der in den 60er und 70er Jahren vor allem für seine einzigartigen Keramikarbeiten bekannt wurde. Besonders charakteristisch sind seine filigranen, floralen Zeichnungen von sinnlichen Frauen mit kantigen Nasen, mit denen er Weltruhm erreichte und vielen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zauberte. Als Hommage an den beliebten dänischen Künstler öffnet die Rosendahl Design Group die Türen in sein farbenfrohes, magisches Reich und präsentiert mit ihrer neuen Marke Björn Wiinblad unvergleichliche Designerstücke für den Tisch und das gesamte Zuhause. Auf der Kanne ist ein Gesicht abgebildet, das durch verschiedene geometrische Formen durchzogen wird. Es erinnert an einen Flickenteppich, aus dem ein Gesicht entstanden ist. Zum Highlight wird die Kanne durch die herausstehende Nase. Die Kanne wird aus Porzellan hergestellt und von goldenen Details geschmückt. Sie ist sowohl für Heiß- als auch Kaltgetränke gemacht. Setzen Sie in Ihren Räumen wunderbare Akzente, mit der Kanne Gobelin aus der Björn Wiinblad Kollektion!

Anbieter: AMBIENDO.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Björn Wiinblad Gobelin Servierplatte
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Tauchen Sie ein in Björn Wiinblads märchenhafte Welt - mit der Servierplatte Gobelin! Verspielt, lebhaft, ein wenig skurril – das ist das Universum des vielseitig talentierten Künstlers Björn Wiinblad, der in den 60er und 70er Jahren vor allem für seine einzigartigen Keramikarbeiten bekannt wurde. Besonders charakteristisch sind seine filigranen, floralen Zeichnungen von sinnlichen Frauen mit kantigen Nasen, mit denen er Weltruhm erreichte und vielen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zauberte. Als Hommage an den beliebten dänischen Künstler öffnet die Rosendahl Design Group die Türen in sein farbenfrohes, magisches Reich und präsentiert mit ihrer neuen Marke Björn Wiinblad unvergleichliche Designerstücke für den Tisch und das gesamte Zuhause. Auf der Servierplatte mit Fuß ist ein Gesicht abgebildet, das durch verschiedene geometrische Formen durchzogen wird. Es erinnert an einen Flickenteppich, aus dem ein Gesicht entstanden ist. Die Servierplatte wird aus Porzellan hergestellt und von goldenen Details geschmückt. Setzen Sie in Ihren Räumen wunderbare Akzente, mit der Servierplatte Gobelin aus der Björn Wiinblad Kollektion!

Anbieter: AMBIENDO.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Die Geschichte Hessens
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hessen ist lebendig wie seine bewegte Geschichte. Überall im Land zwischen Main und Weser, Werra und Lahn begegnen wir den Zeugnissen der Vergangenheit. Hessen, in der Mitte Deutschlands gelegen, ist besonders reich an bedeutenden Burgen, Schlössern, Kirchen, an stattlichen Bürgerhäusern und prosperierenden Städten. In keinem anderen Bundesland, nicht einmal in einer anderen Region Europas, ist die Häufung von Kur- und Badeorten mit Mineralquellen so groß wie in Hessen. Lange glich Hessen einem Flickenteppich aus großen und kleinen Fürstentümern, Grafschaften und reichsfreien Städten. Fast 400 Jahre lang, vom Tod Philipps des Großmütigen im Jahr 1567 bis 1945, war Hessen geteilt. Erst nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs ist aus den verschiedenen Regionen dann ein Bundesland mit eigener Identität geworden. In diesem Sinne verkündete bereits Ministerpräsident Georg August Zinn 1961 auf dem ersten Hessentag in Alsfeld: ´´Hesse ist, wer Hesse sein will!´´ Dieser Band macht die Vergangenheit lebendig. Die Autoren folgen der hessischen Geschichte von den Anfängen in der Steinzeit bis zur ersten schwarz-grünen Koalition auf Landesebene in Deutschland. Berühmte Persönlichkeiten wie Bonifatius, die Heilige Elisabeth, Goethe, Kaiser Friedrich, die Brüder Grimm u. a. werden vorgestellt. Zahlreiche Bilder, Zitate und die zentralen Dokumente zur Landesgeschichte ergänzen den chronologischen Überblick. Erleben Sie eine Zeitreise von ganz besonderer Art und erfahren Sie mehr über vertraut klingende Städte und Landschaften. Unterhaltsam und kenntnisreich, lebendig und bunt. Herrlich hessisch!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Geschichte Hessens
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hessen ist lebendig wie seine bewegte Geschichte. Überall im Land zwischen Main und Weser, Werra und Lahn begegnen wir den Zeugnissen der Vergangenheit. Hessen, in der Mitte Deutschlands gelegen, ist besonders reich an bedeutenden Burgen, Schlössern, Kirchen, an stattlichen Bürgerhäusern und prosperierenden Städten. In keinem anderen Bundesland, nicht einmal in einer anderen Region Europas, ist die Häufung von Kur- und Badeorten mit Mineralquellen so groß wie in Hessen. Lange glich Hessen einem Flickenteppich aus großen und kleinen Fürstentümern, Grafschaften und reichsfreien Städten. Fast 400 Jahre lang, vom Tod Philipps des Großmütigen im Jahr 1567 bis 1945, war Hessen geteilt. Erst nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs ist aus den verschiedenen Regionen dann ein Bundesland mit eigener Identität geworden. In diesem Sinne verkündete bereits Ministerpräsident Georg August Zinn 1961 auf dem ersten Hessentag in Alsfeld: ´´Hesse ist, wer Hesse sein will!´´ Dieser Band macht die Vergangenheit lebendig. Die Autoren folgen der hessischen Geschichte von den Anfängen in der Steinzeit bis zur ersten schwarz-grünen Koalition auf Landesebene in Deutschland. Berühmte Persönlichkeiten wie Bonifatius, die Heilige Elisabeth, Goethe, Kaiser Friedrich, die Brüder Grimm u. a. werden vorgestellt. Zahlreiche Bilder, Zitate und die zentralen Dokumente zur Landesgeschichte ergänzen den chronologischen Überblick. Erleben Sie eine Zeitreise von ganz besonderer Art und erfahren Sie mehr über vertraut klingende Städte und Landschaften. Unterhaltsam und kenntnisreich, lebendig und bunt. Herrlich hessisch!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot